Wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen:

Halbtags-Angebot

Die Kinder besuchen den Unterricht nur am Vormittag und der Schultag endet für die Klassenstufen 1 und 2 um 11:55 Uhr, bzw. für die Klassenstufen 3 und 4 um 12:55 Uhr.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 und 2 wird von Montag bis Freitag eine Betreuung bis 12:55 Uhr angeboten, die 10 € monatlich kostet und für ein Schuljahr verbindlich beantragt werden kann.

Ganztagsangebot

Die Anmeldung für die Ganztagsschule ist für ein Schuljahr verbindlich und kostenlos. Es fallen lediglich Kosten für das Mittagessen an.
In der Ganztagsschule besteht Schulpflicht bis 15:55 Uhr und eine Befreiung zur Ausübung eines Hobbys ist nicht möglich.
Die Ganztagsschule findet von Montag bis Donnerstag statt.

Freitags endet der Unterricht je nach Klassenstufe um 11:55 bzw. um 12:55 und für die Ganztagsschüler wird zusätzlich eine Betreuung bis 16:00 Uhr angeboten. Diese kostet 10 € monatlich und die Anmeldung ist für ein Schuljahr verbindlich. Freitags wird aber kein Mittagessen angeboten.
Am Vormittag besuchen Halbtagsschüler und Ganztagsschüler den Unterricht in gemischten Klassen und am Nachmittag bilden die Ganztagsschüler einer Klassenstufe einen Verband.

Die Schüler bekommen ein Mittagessen und anschließend gibt es eine Spielzeit.

Um 14 Uhr beginnt für jede Klassenstufe die Lernzeit, die durch einen Lehrer begleitet wird.

Die Schüler der Klassenstufen 1 und 2 haben anschließend eine zusätzliche Sport- und Bewegungseinheit, Bastelangebote oder Freispielzeit.

Für die Schüler der Klassenstufen 3 und 4 gibt es ein Angebot verschiedener AGs (Fußball, Badminton, Sport-Spiele, Garten und Werken, Theater, Tanzen)

Um 15:55 endet der Schultag für die Ganztagsschule.